Hinweis zu Cookies.

BMW möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf "Mehr Informationen". An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Mehr Information

HALLO ZUKUNFT.

Der BMW i3 und die Plug-In-Hybrid-Modelle BMW 330e Limousine und BMW 225xe Active Tourer. Jetzt bis zu 3.000,00 EUR Umweltbonus* nutzen.

Der BMW i3 und die Plug-In-Hybrid-Modelle BMW 330e Limousine und BMW 225xe Active Tourer.
Jetzt bis zu 4.000,00 EUR Umweltbonus* nutzen.

Starten Sie elektrisiert in die Zukunft und profitieren Sie von bis zu 4.000,00 EUR Umweltbonus*. Mit den BMW iPerformance Modellen BMW 2er Active Tourer und BMW 3er Limousine sowie dem BMW i3 erfahren Sie maximale Fahrfreude bei geringen Emissionen. Erleben Sie die Mobilität von morgen.

Das Beste aus zwei Welten.

BMW eDrive und BMW TwinPower Turbo Motoren bilden zusammen das Herzstück der BMW iPerformance Modelle. Auf der einen Seite sorgt die Antriebstechnologie BMW eDrive für ein beeindruckendes elektrisches Fahrerlebnis: hocheffizient, enorm druckvoll, nahezu emissionsfrei und somit perfekt für Kurzstrecken geeignet. Auf der anderen Seite garantiert der BMW TwinPower Turbo Motor sportliche Fahrfreude und spielt sein volles Potenzial auf der Langstrecke aus. Daraus entsteht ein Antriebskonzept, das das Beste zweier Welten miteinander vereint: maximale Fahrfreude und minimale Emissionen.


Intelligentes Energiemanagement. 

Die BMW Plug-in-Hybrid-Technologie unterstützt energieeffizientes Fahren durch intelligentes Energiemanagement. Anhand von Navigationsdaten werden zunächst Strecken und Fahrsituationen analysiert. Dadurch wird das Zusammenspiel von Elektro- und konventionellem Verbrennungsmotor so gesteuert, dass der Plug-in-Hybrid mit maximaler Effizienz arbeitet. Gleichzeitig behält der Fahrer die volle Kontrolle: Auf Wunsch kann er zwischen drei eDrive Modi wählen. Sie sind unterteilt in den Basismodus AUTO eDRIVE, den rein elektrischen Modus MAX eDRIVE sowie den SAVE BATTERY Modus, der den Ladezustand hält.


Einfach aufladen.

Dank 360° ELECTRIC kann ein BMW iPerformance Modell einfach und jederzeit mit Strom versorgt werden. Für den Ladevorgang wählt der Fahrer zwischen einer gewöhnlichen Haushaltssteckdose, der leistungsstarken BMW Wallbox oder öffentlichen Ladesäulen. Während der Fahrt lädt sich die Hochvoltbatterie selbstständig durch Bremsenergierückgewinnung auf: Im Schiebebetrieb und beim Bremsen wird die Bewegungsenergie in elektrische Energie umgewandelt und in der Batterie gespeichert. Der Batterieladestand lässt sich bequem über die BMW Remote App aus der Ferne abrufen. Darüber hinaus gibt sie hilfreiche Tipps für eine noch effizientere Fahrweise, die die Reichweite erheblich vergrößert.

Elektrisieren Sie jetzt Ihren Alltag und nutzen Sie den Umweltbonus* von bis zu 4.000,00 EUR für den BMW i3 und 3.000,00 EUR für die BMW Plug-in-Hybrid-Modelle BMW 225xe iPerformance Active Tourer und BMW 330e iPerformance Limousine. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.



* Der Umweltbonus beträgt bei reinen Elektrofahrzeugen 4.000,00 EUR und bei Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen 3.000,00 EUR und gilt ausschließlich für Fahrzeugmodelle mit einem Netto-Listenpreis für das Basismodell von bis zu 60.000,00 EUR. Die Berechtigung zur Inanspruchnahme des Umweltbonus steht unter dem Vorbehalt des Inkrafttretens der Förderrichtlinie und der Erfüllung ihrer Voraussetzungen, die neben weiteren Informationen zur Antragstellung in Kürze auf der Webseite des zuständigen Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unter www.bafa.de abrufbar sein wird. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung des Umweltbonus. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 30. Juni 2019.



Kraftstoff-/Stromverbrauch und CO2-Emissionen:

BMW 225xe iPerformance Active Tourer:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,1-2,0
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 49-46
Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 11,9-11,8. 

BMW 330e iPerformance Limousine:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,1-1,9
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 49-44
Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 11,0 

BMW i3 (60 Ah) mit reinem Elektroantrieb BMW eDrive:
Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 12,9
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 0
Reichweite rein elektrisch in km: 190

BMW i3 (94 Ah) mit reinem Elektroantrieb BMW eDrive:
Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 12,6
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0
Reichweite rein elektrisch in km: 300
Alltagsreichweite in km: bis zu 200

Abbildung zeigt Sonderausstattungen. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch,
CO2-Emission und Stromverbrauch sind abhängig von der gewählten Rad- und Reifengröße. Als Basis für die Verbrauchsermittlung dient der ECE-Fahrzyklus. Neue BMW i Fahrzeuge sind bei jedem autorisierten BMW i Agenten erhältlich.


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission, Stromverbrauch und Effizienzklasse sind abhängig von der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.